5 Merkmale emotional unreifer Menschen

5 Merkmale emotional unreifer Menschen

Es gibt viele Mythen über die Konzepte von Reife und Unreife. Die Leute sind nicht damit einverstanden, eine einzelne Box zu besetzen oder ein einzelnes Etikett zu erhalten. Jeder von uns ist ein Gefäß, das verschiedene Formen des Bewusstseins besitzt. Wir sind unwissend und weise, Kinder und ältere Menschen, kindisch und gewissenhaft . Alles zur gleichen Zeit, auch wenn je nach den Umständen einige Funktionen stärker hervorstechen.

Das Unreife emotional könnte als ein Zustand definiert werden, in dem sich Menschen befinden, die nicht auf die Wünsche oder Fantasien der Kindheit verzichtet haben . Wünsche und Fantasien, die damit zu tun haben, dass sich die Welt um sie dreht, dass sich die Realität ihren Wünschen beugt. In ähnlicher Weise könnte emotionale Reife als ein Zustand der Stärke und des Temperaments definiert werden, der zu realistischen und ausgewogenen Implementierungen führt.



Die Reife beginnt sich zu manifestieren, wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Sorge um andere größer ist als um uns selbst.
Albert Einstein



Mehr als mit abstrakten Definitionen, Unreife und Reife werden durch bestimmte Verhaltensweisen wahrgenommen . Im Folgenden werden die fünf Merkmale aufgeführt, die für emotional unreife Menschen typisch sind.

1. Emotional unreife Menschen sind egozentrisch

Ein Großteil des Reifungsprozesses besteht darin, zu verstehen, dass sich die Welt nicht um uns dreht . Das Neugeborene weiß es nicht, also bittet es um 2 Uhr morgens zu essen und macht sich keine Sorgen, wenn dies die Ruhe der Eltern stört. Wenn das Kind wächst, versteht es, dass es nicht immer alles bekommt, was es will, und dass andere Menschen mit ihren Bedürfnissen in der Welt leben.



Wie lange dauert es, um aus der bipolaren Störung herauszukommen?


Reifen heißt, das Gefängnis des Ego zu verlassen. Es bedeutet, die Illusion des Lebens zu verlieren, die wir als Babys und Kinder haben, das heißt, nur nach unserem Bedürfnis oder Wunsch zu fragen, zufrieden zu sein. Wenn wir anfangen, diese Fantasie aufzugeben, werden wir uns einer schönen Möglichkeit bewusst : das Abenteuer, das Universum anderer zu erkunden. Wenn alles gut geht, lernen wir, das Ego zu bewahren und dich zu erreichen.

2. Es fällt ihnen schwer, Verpflichtungen einzugehen

Ein unverkennbares Zeichen emotionaler Unreife ist die Schwierigkeit, Verpflichtungen einzugehen. Das Kind kämpft darum Gib auf zu dem, was er zu einem bestimmten Zeitpunkt will, um ein langfristiges Ziel zu erreichen . Wenn wir ihm eine Süßigkeit geben, die ihm eine andere verspricht, wenn er sie nicht isst, wird der Wunsch, die zu essen, die er hält, überwiegen.



Wenn wir reifen, verstehen wir, dass Opfer und Einschränkungen notwendig sind, um Ziele zu erreichen. Ist das Sich auf etwas oder mit einer Person einzulassen, ist keine Einschränkung der Freiheit, sondern eine Voraussetzung für eine bessere und langfristige Projektion .

3. Sie neigen dazu, andere zu beschuldigen

Kinder nehmen sich als Individuen wahr, die von anderen geleitet werden, dh sie handeln nicht freiwillig. Im Allgemeinen sind sie es, solange sie sich im Prozess der Bildung und Einfügung in die Kultur befinden, zu der sie gehören. Wenn Sie klein sind, glauben Sie, dass Fehler zu Schuld führen. Es ist nicht so sehr der Schaden, der angerichtet wird, sondern die Strafe oder Bestrafung, die andere uns geben können .

Aufwachsen bedeutet, aus diesem Zustand süßer Verantwortungslosigkeit herauszukommen. Reifen bedeutet zu verstehen, dass wir allein für das verantwortlich sind, was wir tun oder aufhören. Es bedeutet zu lernen, unsere Fehler zu erkennen und daraus eine Lektion zu lernen. Es bedeutet zu wissen, wie man sich entschuldigt.

4. Sie stellen süchtig machende Bindungen her

Für unreife Menschen sind andere ein Mittel und kein Selbstzweck. Da sie also aus ihrer Sicht ein Medium sind, brauchen sie es. Sie brauchen keine anderen, weil sie sie lieben, sondern weil sie sie brauchen. Deshalb bauen sie normalerweise starke Bindungen auf Sucht .


Um auf Freiheit basierende Bindungen herzustellen, ist Autonomie erforderlich. Unreife Menschen sind sich jedoch des Konzepts der Autonomie nicht klar. Manchmal denken sie, dass die Befriedigung ihres Willens ein autonomes Verhalten ist. Aber Wenn es darum geht, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen, brauchen sie andere seine Verantwortung amortisieren, verstecken oder erleichtern.

5. Sie sind unverantwortlich im Umgang mit Geld

Impulsivität ist eines der offensichtlichsten Merkmale unreifer Menschen. Eine Impulsivität, die sich häufig in der Verwaltung von Ressourcen wie Geld äußert. Ihre Wünsche sofort befriedigen wollen, Unreife Menschen haben kein Problem damit, mit Geld, das sie nicht haben, das zu kaufen, was sie nicht brauchen .

Manchmal begeben sie sich auf absurde finanzielle Abenteuer. Sie bewerten Investitionen nicht objektiv und bemühen sich um mittel- und langfristige Prognosen. Aus diesem Grund sind unreife Menschen oft verschuldet, um ihre zu befriedigen Launen .


Diese Merkmale der Unreife entstehen nicht oder bleiben durch bewusste Wahl erhalten. Sie sind fast immer eine Folge einer emotionalen Leere der Kindheit. Sie können auch das Ergebnis unglücklicher Erfahrungen sein, die das Wachstum dieser Menschen verhindert haben . Wenn Sie auch so sind oder jemanden mit diesen Merkmalen kennen, dürfen Sie dies nicht melden. In Wirklichkeit ist es wichtig zu verstehen, dass eine Beschleunigung des Wachstumsprozesses wirklich ein besseres Leben garantieren kann. Ich liebe Menschen, die die Seele berühren, ohne um Erlaubnis zu bitten

Ich liebe Menschen, die die Seele berühren, ohne um Erlaubnis zu bitten

Ich liebe Menschen, die meine Seele berühren, ohne um Erlaubnis zu bitten. Die Leute, die mich besser machen

Hauptbild mit freundlicher Genehmigung von Catrin Welz-Stein