Wie erkennt man das Peter-Pan-Syndrom?

Wie erkennt man das Peter-Pan-Syndrom?

Ist es nicht seltsam, dass ein Schriftsteller mag J. M. Barrie , bekannt für die Maxime 'Zwei Jahre sind der Anfang vom Ende' und für die Erschaffung von Peter Pan, in den Mund einer seiner Figuren, Mrs. Darling, den Ausruf: 'Oh, warum können Sie nicht für immer so bleiben ! '. In der Tat gibt es Menschen, die immer Kinder bleiben können; Sie werden allgemein Peter Pan genannt. Es ist jedoch nicht so einfach. Menschen, die sich entscheiden, nicht zu reifen, oder die es zumindest versuchen, werden krank. Diese Bedingung hat einen Namen, Es ist das Peter-Pan-Syndrom, aber es ist nicht so unangenehm, wie Sie vielleicht denken . Lassen Sie uns das Thema gemeinsam erkunden.

Das vielleicht größte Abenteuer von allen war, dass sie viel später am Abend schlafen gingen. J. M. Barrie

Was ist das Peter-Pan-Syndrom?

Ein Erwachsener, der sich wie ein Kind verhält, kann Sie zum Lächeln bringen. Mit der Zeit ermüdet uns diese Haltung jedoch, weil es nicht mehr nur um Sympathie und scherzhafte Kommentare geht. Eine Person mit dem Syndrom von Peter Pan will nicht wachsen oder reifen kann daher die für Kinder typische egozentrische, narzisstische und unreife Phase nicht überwinden oder darauf verzichten.



Mann mit einem Stofftier

Es gibt mehr. Diese Menschen bemühen sich wirklich, Verantwortung zu vermeiden und Verpflichtungen zu fürchten, als wären sie Albträume. Sie verwechseln die wahre Bedeutung des Wortes ' Freiheit '' : Sie denken, dass alles ein gewisses Maß an Verantwortung oder Engagement beinhaltet, das ihre Freiheit untergräbt.



Heutzutage ist dieses Profil in unserer Gesellschaft sehr verbreitet. Werbung fördert ewige Jugend und Hedonismus, Beschäftigungsmöglichkeiten sind knapp und die wirtschaftliche Abhängigkeit von den Eltern hält im Laufe der Zeit an, so dass die Inzidenz dieses Syndroms zunimmt. Das männliche Geschlecht überwiegt, aber auch Fälle von Frauen, die an diesem Syndrom leiden, sind nicht ausgeschlossen.

Wie erkennt man den ewigen Peter Pan?

Logischerweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Einstellungen eines ewigen Peter Pan zu identifizieren, die im Extremfall zu einer schweren Störung oder einem schwerwiegenden Syndrom führen. Mal sehen, welche Zeichen einen möglichen Peter Pan identifizieren:



Angst vor Engagement

Wir haben diesen Aspekt bereits angesprochen, eine unerträgliche Angst vor Engagement. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die betreffende Person keine haben möchte Bericht affektiv in der Tat, aber es wird Zeiten geben, in denen er nicht weiter gehen will.

Um zu verdeutlichen, was wir meinen, nehmen wir an, dass Menschen mit Peter-Pan-Syndrom selten zustimmen, zu heiraten, mit ihrem Partner ein Haus zu kaufen oder Probleme gründlich zu analysieren, die die Beziehung und ihre Freiheit gefährden könnten.

Manipulative Haltung

Interessanterweise ist der ewige Peter Pan ein Zauberer. Jedoch, Hinter der Fassade einer aufgeschlossenen, lustigen und intelligenten Person versteckt sich eine manipulative Person mit dem Schrecken der Götter Änderungen .



Es ist nicht ungewöhnlich, dass er Sätze wie 'Ich bin kein Sklave meines Jobs' sagt, um seine Unfähigkeit zu rechtfertigen, sich in wechselnden Jobs oder unter dauerhaften Arbeitsbedingungen zu entwickeln, die ihn zwingen, sich anzustrengen.

Perfektionist ... mit sich selbst

Ein weiterer kontroverser Aspekt des ewigen Peter Pan. Sie ist eine perfektionistische Person, im Allgemeinen mit sich selbst. Mit anderen Worten, Wenn der ewige Peter Pan einem Menschen ein Geschenk gibt, wählt er es gut aus, aber es wird etwas sein, das er mag oder dass es ihm von Nutzen ist.

Es ist daher nicht seltsam, dass die Person ein Geschenk erhält, das sie nicht schätzt oder das sie überhaupt nicht braucht. Das Geschenk ist ein Vorwand, in Wirklichkeit dient es dem ewigen Peter Pan und er wird es genießen.

Junge spielt mit Peter-Pan-Syndrom

Launen

Eine weitere Besonderheit von Menschen mit Peter-Pan-Syndrom ist das Sein Capriccio . Sie werden vorübergehend an materielle Dinge gebunden und wenn sie einen neuen finden, verstehen sie nichts mehr und geben den Rest auf.

Was soll ich mit meinem Leben anfangen?

Zum Beispiel könnten sie eines Tages mit einem Sportwagen auftauchen, den ich als den Traum definiere, den sie seit ihrer Kindheit hatten. Am nächsten Tag konnten sie das Auto durch ein Motorrad ersetzen, auch zufällig einen Kindheitswunsch.

Kennen Sie jemanden mit Peter-Pan-Syndrom? Es ist nicht ungewöhnlich, diese Leute zu treffen. In diesem Fall, Die psychologische Hilfe eines Spezialisten kann sehr hilfreich sein .

'Stattdessen konnte er sich nicht für das einfache Vergnügen ernähren, einen flachen Bauch zu fühlen, eine Freude für die meisten Jungen.'

J. M. Barrie

Die Kunst, erwachsen zu werden

Die Kunst, erwachsen zu werden

Die Kunst, erwachsen zu werden, erfordert Mut, Engagement und Verantwortung gegenüber sich selbst und anderen. Sich in gesunde Erwachsene zu verwandeln ist keine leichte Aufgabe