Cousins: eine besondere Freundschaft im selben Stammbaum

Die Cousins: a

Wir sprechen oft von Cousins ​​als den ersten Freunden unserer Kindheit und vergessen dabei manchmal teilweise und ungerecht, teilweise der Wert, den unsere Cousins ​​während der ersten Spiele, des ersten Austauschs und der ersten Zuneigung haben.

Sagen wir das mal Freundschaft zwischen Cousins ​​ist eine besondere Freundschaft innerhalb desselben Stammbaums ;; Auch wenn sie nicht Teil unseres täglichen Lebens sind, nehmen sie einen besonderen Platz in unseren Gedanken ein und bleiben in unserer Erinnerung.



Cousins ​​sind grundlegende Bindungen in unserem Leben und wenn es eine gute Beziehung gibt, können sie zu großartigen Säulen werden, die ein schönes und zartes Lächeln auf unserem Gesicht widerspiegeln.
Cousins ​​Kind, das seinen eigenen Baum wässert und Kind, das es nicht tut

Die ersten Freunde, unsere Familie

Diejenigen, die die Ehre und das Vergnügen hatten, mit ihren Cousins ​​neben Ihnen aufzuwachsen, wissen Wie sehr möchten Sie die Treffen, die Nachmittage der Spiele, die Geschichten, die Abende, an denen Sie stundenlang sprechen können, die Streitereien und den fast obligatorischen Frieden.



'Machen Sie Frieden und umarmen Sie sich', sagten unsere Eltern und zii . Wie schwer war das, aber wie schnell war der Streit vergessen! Weil? Denn als wir klein waren, wussten wir, dass jede Sekunde des Spiels ein kostbarer Schatz war, den wir nicht übersehen konnten, und sich zu beschweren bedeutete, es zu tun.

Die Zeit war golden und die Vorwürfe hatten es nicht verdient, Momente des Spaßes in Gesellschaft unserer Cousins ​​zu verlieren. Sie riefen uns jederzeit zum Abendessen an oder holten uns ab, um zu gehen.

Wir haben gelernt, mit unseren Cousins ​​jenseits der Mauern des Hauses, jenseits der täglichen Normen und alltäglichen Probleme in Beziehung zu treten sogar weg von der Realität, um in a einzutauchen Welt verzaubert, dass wir an Orte fliegen, die voller Fantasie und Spaß sind.



die Kraft des menschlichen Geistes

kleines Mädchen, das einen Clownfisch aus dem Fenster sieht

Cousins: Freunde für immer

Die Spielnachmittage und die gemeinsamen Geheimnisse machten diese Momente aus unserer Kindheit unvergesslich. Wir haben gelernt zu teilen, Konflikte zu lösen, Tränen zu trocknen, zuzuhören, Wunden zu heilen, Parfums mit Blumen zuzubereiten, Schätze zu sammeln, mutige Natur und die emotionale Weisheit zu finden, die die Existenz einer solchen Verbindung vermittelt. Besonderes wie das, das unter den Kindern der Brüder etabliert ist.

Gleichfalls, Die Beziehung, die Eltern und Onkel pflegen, spiegelt sich häufig in dem Klima wider, das in ihnen herrscht Spiele und in der Beziehung von Cousins. Wenn Geschwister Zeit miteinander verbringen können, helfen sie ihren Kindern letztendlich dabei, eine dauerhafte, stabile und frei von täglichen Konflikten bestehende Beziehung aufzubauen, die manchmal die Schönheit dieser Phase und dieses Moments trüben kann.



Ein Mann kann sich mit 60 verlieben

So wie es in Beziehungen mit besonderen Menschen geschieht, die sich lieben, sagen sie, dass ein Cousin die erste Träne sieht, die zweite ergreift und die dritte hält.

Wenn wir erwachsen werden, erwacht zwischen Cousins ​​eine besondere Komplizenschaft, die sich in einer einzigartigen emotionalen Beständigkeit niederschlägt. Wir wissen, dass sie da sind, auch wenn wir uns nicht sehen. Wir sind uns bewusst, dass physische Distanz ein Gefühl nicht besiegt und wir können uns ohne Zweifel gegenseitig unterstützen und pflegen.

Wenn diese Beziehung gut gefestigt ist, kann sie ein Leben lang andauern und sich in eine wunderbare Freundschaft innerhalb des Stammbaums verwandeln, eine Freundschaft, die uns hilft, eine exquisite Komplizenschaft zu zeichnen, eine Süßigkeit, die so lecker ist, dass sie unser Lächeln versüßt (jemand aus Nostalgie, aber vor allem Glück). Glück, das ein Leben und viele Phasen kennzeichnet, Glück, das nicht ersetzt werden kann und das uns immer dazu bringt, unser Leben nach innen zu tragen Herz die Schönheit, unsere Cousins ​​zu haben.

Die Brüder: Diese besten Freunde mussten wir nicht auswählen

Die Brüder: Diese besten Freunde mussten wir nicht auswählen

Geschwister sind beste Freunde, die wir nicht auswählen mussten. Die Leute, mit denen wir so oft gestritten haben, die uns gestört haben.