Wählen Sie Ihre Freunde dank 5 Tipps besser

Selbst wenn wir glauben, dass Freundschaft das Ergebnis eines Zufalls ist, können wir einige Tipps in die Praxis umsetzen, die uns helfen können, unsere Freunde bewusster auszuwählen. Aber wie geht das?

Wählen Sie Ihre Freunde dank 5 Tipps besser

Freundschaft ist eine der wichtigsten zwischenmenschlichen Beziehungen, aber auch eine der tiefsten Enttäuschungen, die wir erleben konnten. Manchmal beschweren wir uns nur, weil wir keine echten Freunde finden können. Wenn wir uns in dieser Situation erkennen, Vielleicht ist es an der Zeit zu lernen, wie man Freunde besser auswählt .



Dank neuer Technologien ist es heute viel einfacher, Freunde zu finden, oder zumindest denken wir das so. Die ergebnisse von eine Umfrage der Zeitschrift Zeit offenbaren, dass viele Menschen keine engen Freunde haben. Vielleicht liegt der Grund darin, dass wir nicht wissen, wie wir Freundschaften am besten wählen können. Schauen wir uns also einige Tipps an, die nützlich sein könnten.



Gruppe von Freundinnen lacht

Tipps für eine bessere Auswahl von Freunden

1. Sprechen Sie über gemeinsame Interessen

Einer der ersten Tipps für eine bessere Auswahl unserer Freunde ist, über unsere gemeinsamen Interessen zu sprechen. Obwohl wir zunächst Sympathie für die andere Person empfinden, ist es ratsam, ein Gespräch zu führen, in dem verstehen zu können, ob wir einige Leidenschaften oder Zeitvertreibe gemeinsam haben oder nicht.

Warum ist es notwendig? Weil wir mit unseren Freunden Pläne machen müssen, um sie noch besser kennenzulernen und stärken unsere Beziehung . Wie könnten wir ohne gemeinsame Interessen ein Wochenende oder einen Kurzurlaub zusammen organisieren? Es wäre unmöglich. Wenn wir über unsere gemeinsamen Interessen sprechen, können wir Gleichgesinnte finden, mit denen wir unsere Freizeit teilen können.



Angst vor dem Leben

2. Zu verstehen, ob sie uns nur suchen, wenn sie uns brauchen

Der zweite Ratschlag, um unsere Freunde besser zu wählen, ist zu beobachten. Zu verstehen, ob sie uns nahe stehen, weil sie Pläne machen wollen e ihre Freizeit teilen mit uns oder wenn sie uns nur suchen, wenn sie es brauchen. Dieser Aspekt ist leicht zu erkennen: Wir werden feststellen, dass sie mit uns ausgehen möchten, wenn sie ein Interesse daran haben, etwas zu erhalten.

Wenn sich diese Situation im Laufe der Zeit fortsetzen würde, würden wir anfangen zu leiden. An diesem Punkt würden wir erkennen immer diejenigen zu sein, die vorschlagen, einen Kaffee zu trinken oder sich zu unterhalten. Darüber hinaus sind sie sehr oft nicht verfügbar, wenn wir reden oder Dampf ablassen müssen. Dies sind wichtige Aspekte, die berücksichtigt werden müssen.



Der Freund muss wie Blut sein und zur Wunde fließen, ohne zu hoffen, dass sie ihn anrufen.

-Francisco de Quevedo-

3. Wie behandeln sie andere?

Dieser Rat ist sehr wichtig und notwendig. Selbst wenn eine Person uns gut behandelt, bedeutet dies nicht, dass sie unsere Werte mit uns teilt oder dass wir möchten, dass sie unser Freund sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie andere, Freunde oder sogar Familienmitglieder behandeln.

Respektlosigkeit bei der Arbeit

Stellen wir uns vor, wir fühlen uns immer wohl mit einem Freund, der seine Meinung mit ihm teilt ohne Probleme über verschiedene Themen debattieren … Aber eines Tages zeigt er mit seinem Partner oder einem seiner Eltern einen völlig entgegengesetzten Teil seiner Persönlichkeit. Wenn wir diese Aspekte berücksichtigen, können wir unsere eigenen Schlussfolgerungen ziehen und eine Entscheidung treffen.

4. Der Umgang mit kontroversen Themen hilft Ihnen, Freunde besser auszuwählen

Wenn Sie beispielsweise über Politik sprechen, können Sie besser verstehen, ob eine Affinität zum Gesprächspartner besteht. Sprechen Sie die sensibelsten Themen an ermöglicht es Ihnen, die Reaktion der anderen Person zu sehen. Wir können feststellen, dass es unmöglich ist, sich mit bestimmten Themen zu befassen oder eine Haltung zu bemerken, die darauf hinweist, dass die eigene Meinung die einzige ist, die zählt.

Die Behandlung kontroverser Themen hilft uns auch beim Messen der Grad der Toleranz unserer Freunde. Auch wenn wir in Bezug auf ein bestimmtes Thema nicht die gleiche Meinung haben, ist es wichtig, die Meinungen anderer zu respektieren und ihnen zuzuhören, wie wir es von ihnen erwarten.

Diese Freunde, die Sie haben und deren Freundschaft Sie getestet haben, klammern sich mit Stahlhaken an Ihre Seele.

der Tod eines Vaters

-William Shakespeare-

Gruppe von Freunden, die in einem Café sprechen

5. Sei nicht besessen von der Suche nach dem perfekten Freund

Der letzte Ratschlag ist, nicht von der Suche nach dem perfekten Freund besessen zu sein. Dies würde uns zu kontinuierlicher Forschung führen, mit dem Gefühl, keine wichtige Person neben uns zu haben, wie im Artikel hervorgehoben Die negativen Folgen einer Maximierung der Freundschaftsauswahl . Wir müssen Freunde besser auswählen, aber wir müssen dafür keine unflexiblen Menschen werden .

Unser Ziel muss es sein, die Menschen auszuwählen, die uns beim Wachstum helfen. Gleichzeitig ist es ratsam, die Freunde, die sich seit Jahren kennen, im Laufe der Zeit zu überprüfen: Bringen sie noch etwas in unser Leben oder sind sie im Gegenteil negative Elemente?

Die 4 Eigenschaften einer wahren Freundschaft

Die 4 Eigenschaften einer wahren Freundschaft

Wahre Freundschaft zeichnet sich durch einige sehr wichtige Elemente aus